LU JONG
                      Tibetisches Heilyoga
           FASZIEN YOGA
                                            Sabine Maierhofer

 

 

LU JONG  - Tibetisches Heilyoga 

Ort: Yogazentrum Mödling, Grenzgasse 40, 2340 Mödling

LU JONG Einführungskurse

Dienstag 17.00 bis 18.10 Uhr
21. Jänner bis 17. März 2020 (Achtung: 3. März entfällt)

24. März bis 12. Mai 2020

LU JONG Offene Stunden

Dienstag, ab 21. Jänner 2020 18.30 bis 20.00 Uhr

Weitere Infos: www.yogazentrum.md

LU JONG in Wien

Ort: Studio Yogini, 1040 Wien, Waaggasse 12

Donnerstag, ab 19. März 2020 19.10 bis 20.30 Uhr

https://www.studioyoginis.at

FASZIEN YOGA für alle

Ort: Spätrot Heuriger, in der "alten Bauernstube", Wienerstraße 1 

2352 Gumpoldskirchen  

Mittwoch, ab 18. März 2020 18.00 bis 19.30 Uhr
www.heuriger-spaetrot.com

Yoga at home: Einzelstunden - Lu Jong, Hatha Yoga, Faszien Yoga nach telefonischer Absprache. Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause.

***

Lu Jong - Tibetisches Heilyoga stammt aus der Übertragungslinie von Tulku Lobsang Rinpoche.

Als Reinkarnation des Nyentse Lama erlernte er bereits in frühester Kindheit Lu Jong von Meistern unterschiedlicher Traditionen. Er hat die uralten tibetischen Lu Jong-Bewegungen gesammelt, modifiziert und zu "Lu Jong - Tibetisches Heilyoga" zusammengefasst, einem Programm von Körperübungen, welches an die westlichen Bedürfnisse angepasst ist und es jedem ermöglicht, Körper und Geist in Balance zu bringen.

Die Übungen basieren auf dem Wissen der Tibetischen Medizin, die den Menschen als Einheit aus Körper und Geist versteht. Gerät das natürliche Gleichgewicht durcheinander, hat dies Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Mit Lu Jong können durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung die Körperkanäle geöffnet und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

***

Faszien Yoga bedient sich klassischer Yogapositionen, Asanas, und verbindet diese zusätzlich mit dem Fokus auf die uns umhüllende Faszie, die unseren Köper erst beweglich macht. Faszien können verkleben und verursachen Schmerzen. 

Durch spielerische und vielfältige Bewegungsmuster -  Dehnen, Wippen, Katapultieren - erreichen wir, dass das fasziale Bindegewebe wieder geschmeidig wird und Schmerzen sich lösen.

 

***

Ich bin in Salzburg aufgewachsen, habe viele Jahre als Ethnologin in der Wissenschaftskommunikation

gearbeitet und bin seit 12 Jahren im Österreichischen Filmmuseum für das Marketing zuständig. Seit 1999 praktiziere ich Yoga. Ich hatte großes Glück bei Zenmönch Soiku Roland Grasmück Iyengar Yoga zu lernen, danach praktizierte ich Sivananda Yoga. 2014 bin ich nach Mödling übersiedelt, wo ich im YZM weitere Yogastile kennen lernte, diesmal hießen sie Anusara und Jivamukti.

Seit 2016 unterrichte ich Yoga und Lu Jong.

Weiterbildungen:

Yogalehrerinnenausbildung RYS200, inspired by Anusara und Jivamukti, Yogazentrum Mödling,

Vedic Valley, Goa, Indien 

Tulku Lobsang Authorized Teacher, Lu Jong, Tibetisches Heilyoga, Wien 

Faszien Yoga Trainerin, Yoga Vidya Bad Meinberg, Deutschland

Essenz of Yoga, Sharat Arora Himalayan Iyengar Yoga Center, Dharamsala, Indien

Bildungskarenz bis Juli 2020: Diplomlehrgang Grundlagen der Traditionellen

Tibetischen Medizin, Tibetzentrum Österreich, Knappenberg

Kontakt: 

Mag. Sabine Maierhofer
0650 23 39 376  

masabine@gmx

DSCF0718_edited_edited.jpg
Sabine Kickbox yoga.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now